Private Rohrstockerziehung bei Hobbydomina Louisa im Saarland

Ich sehe lieb aus - kann aber knallhart zuschlagen

Nickname: Domina Louisa

Alter: 28
Wohnort: Saarbrücken

Über mich: Wetten, Sklave, du kannst einige Tage kaum sitzen wenn du dich meiner excellenten Rohrstockerziehung unterzogen hast? Eines kann ich dir versprechen, du wirst es ganz schön schmerzhaft mit kräftigen Hieben auf deinen Hintern bekommmen. Rot wird er sein, glühen wird dein Arsch und schmerzen.

Ich bin Hobbydomina und erziehe in privater Atmospähre, in diskreter Wohnlagen mit ruhiger Umgebung. Meine devoten Gäste schätzen mein Angebot. Zeitweise macht es mir so grossen Spass, euch Sklavenschweinen die Hintern zu versohlen, dass ich sogar am Wochenende Termine einlege. Was dir gut tut, tut mir ebenso wohl.

Es kann eine reine Painplay Session sein, auf Wunsch mit – ebenso in Kombinantion mit von dir gewünschen Rollenspielen, z.B. Lehrerin / Schüler; Gouvernante; Aufseherin…

Meine Neigung: Ich bin Sadistin und lebe dies am liebsten in Form von Spanking aus. Es stehen diverse Rohrstöcke und auch andere Gerätschaften zur Verfügung. Natürlich darf der Strafbock sowie ein Bodenpranger nicht fehlen. Ich kann sehr kräftig den Rohrstock auf deinen nackten Arsch niederkrachen lassen. Warte ab, du wirst es zu schätzen wissen.

Wer darf sich bei mir bewerben? Von jungen Männern ab 18 bis zum Senioren kann sich jeder melden.

Domina sucht Spanking-Sklave für extrem harte Sitzungen, Berlin

Beim Spanking schlage ich kräftig zu!

Meine Kraft, Paddles uvm. warten auf Dich

Nickname: Mistress Hanna

Alter: 28
Wohnort: 126xx Berlin – Bezirk Marzahn-Hellersdorf
Über mich: Eine schöne Frau aber äußerst sadistisch veranlagt! Ich suche hier einen Spanking-Sklaven für eine Dauerfreundschaft. Mir hat es schon immer Spass gemacht, devoten Männern ordentlich den Hintern zu versohlen und die Meinung zu geigen.
Was du machen musst: Dich übers Knie legen lassen oder auf dem harten Boden knien… und dir den Hintern dreschen – warte nur, mir fällt noch viel mehr ein wo und wie ich das tun kann!! Du wirst diverse Hausmeisterdienste verrichten und wehe du machst es nicht ordentlich, geschweige denn du kannst es gar nicht……Bist du bereit für dieses Rollenspiel?
So bestrafe ich dich: Spanking extrem hart mit verschiedenen Werkzeugen möglich, u.a. Rohrstock, Paddle, Teppichklopfer, Kochlöffel sind nur wenige Beispiele womit ich dich erziehen werde. Selbst mit meiner bloßen Hand wird dir der Arsch anschwellen, denn ich kann richtig zuhauen! Selbstverständlich musst du anreisen, gelegentlich könnten wir auch ein 24/7 Wochenende einplanen. Ich lebe in Raum Bremen und habe kein finanzielles Interesse sondern möchte meine echte Neigung diskret ausleben.

Sie dominant sucht Lecksklaven 24/7 für Urlaubszeiten

Schöne Frau sucht Diener

Nickname: Lady Katharina (38)

Über mich: Geschäftsfrau mit wenig Freizeit. Ich bin sehr feminin, vollbusig, langhaarig und hab einen irre schönen Körper! Bin sehr dominant u. selbstbewußt, schlank, langhaarig. Ich gönne mir jedoch oft Auszeiten, Urlaube die ich voll und ganz geniessen will; mich bedienen und befriedigen lassen. Ich mag devote Männer locken, verführen, beherrschen. Suche devoten Dauerfreund, einen Sex- u. Lecksklave als Urlaubsbegleitung. Ich mache auch gern Spanking aktiv, falls du darauf stehst (ist aber keine Bedingung).

Wenn es bestens läuft, könntes du womöglich einen höheren Rang geniessen, dich völlig aufopfern und mich als ‚Assistent‘ getarnt auf meinen Geschäftsreisen belgeiten!

Wohnort: Hamburg hauptsächlich, die anderen Städte erfährst du wenn ich es für richtig halte

Was du machen musst: Meine sexuellen Wünsche befriedigen, zu jeder Tages- und Nachtzeit! Am häufigsten wirst du meine rasierte Fotze lecken müssen. Ob zum GV kommt lasse ich offen. Im Urlaub würden wir gemeinsam verreisen und natürlich auch ’normale‘ Unternehmungen zusammen machen. Du würdest dann 24/7 jederzeit tun müssen was ich mir wünsche!

So bestrafe ich dich: Oh da ist vieles denkbar, das hängt auch von deinen Neigungen ab! Grundsätzlich viel verbale Erziehung und Erniedrigung, diese jedoch hat es in sich! Du erledigst Aufgaben die anfallen wozu ich keine Lust oder Zeit habe.